Beschreibung Galerie Veranstaltungen

Geschichten einer imposanten Weltkarriere

41 Grad Lampenfieber

Geschichten einer imposanten Weltkarriere

Die Ur-Waiblingerin Franziska Traub kann auf eine aufregende und wilde Weltkarriere zurückblicken. Sie ist genau im richtigen Alter, um mit Abstand ihre bewegenden Erlebnisse bei Ritas Welt, Bettys Diagnose, Let´s Dance oder die zahlreichen Theaterengagements als Memoiren-Show zusammen zu fassen.

In ihrer neuen One-Women-Show macht sich die Wahlberlinerin von der hochdekorierten Nebendarstellerin zur Hautdarstellerin und wirft einen Blick hinter die Kulissen ihrer imposanten B, C oder D-Promi-Weltkarriere.

Es werden all die wichtigen Fragen behandelt, die Sie schon immer von der mit einem zweifachen Comedypreis als beste Nebendarstellerin („Ritas Welt“) ausgestatteten Franziska Traub wissen wollten: Wie hat alles angefangen? – Was waren die ersten Auftritte? – Theater, oder Film, oder doch lieber Zirkus? Es geht um Lampenfieber, Traumberufe oder doch eher Alpträume. Was ist hinter der Bühne los, bevor sich der Vorhang öffnet? Ist George Clooney privat auch so lustig wie im Film? Oder die interessante Frage: Wie wärmt sich Martin Semmelrogge auf, um in Stimmung zu kommen? Macht er Sprechübungen? Trinkt Franziska Traub eher ein Glas Wein, oder muss es doch ein LSD-Trip sein?

Ein vergnüglicher Abend, mit fiktiven und autobiografischen Geschichten von Franziska Traub über den Schauspielerberuf und seine Nebenwirkungen.

Oktober

2022

08.10.
SA.20:00
Franziska Traub chevron_right chevron_right chevron_right
41 Grad Lampenfieber – Geschichten einer imposanten Weltkarriere
€ 21,00
erm. € 15,00
Ort: KABIriNETT